S. Rogge

Sozialpädagogin

Seit fast 10 Jahren arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen zusammen. Die Arbeit mit Hörgeschädigten war mir dabei immer ein besonderes Anliegen. Ich freue mich mit meinem weiteren Abschluss in Gebärdensprache die Besonderheiten dieser ausdrucksstarken und vielfältigen Gemeinschaft im Rahmen von Schule, Elternarbeit und offenen Angeboten für die Schüler der Wilhelm-von-Türk-Schule anzubieten. Vielfalt und Identitätsbildung stehen für mich dabei an oberster Stelle.

T. Schmidt

Sozialpädagogin

Liebe Kinder und Eltern
Ab Juni 2019 bin ich in Elternzeit. Frau Rogge wird mich in dieser Zeit vertreten. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen. Viele Grüße Tina Schmidt

Förderschule "Wilhelm-von-Türk"

Die Wilhelm-von-Türk-Schule hat die Besonderheit als einzige Förderschule im Land Brandenburg mit den sonderpädagogischen Förderschwerpunkten „Hören“ ( 121 Schüler) und „Sprache“ (48 Schüler) zu stehen.

Gegenüber vom  Schulgebäude befinden sich auch ein Hort und ein Wohnheim, worin die SchülerInnen untergebracht sind.

Sozialarbeiterin
S. Rogge
Adresse:
Bisamkiez 107-111 14478 Potsdam
mail:
s.rogge@paragraph-13.de
web:
tuerkschule.de

Kontakt - Wilhelm-von-Türk-Schule - Sozialarbeit

Hier sind wir